Mittwoch, 27. März 2013

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Ihr Lieben,
wir stecken mitten in unseren Vorbereitungen fürs Abitur. Damit wir nochmal eine entspannte Zeit zusammen erleben konnten, haben wir eine Stufenfahrt nach Berlin gemacht. Wir hatten zuvor einige Torbulenzen mit unserem Direktor, aber unser Oberstufenkoordinator hat sich sehr für uns eingesetzt und eine private Veranstaltung organisiert, sodass wir letztendlich doch fahren konnten.
Wir hatten unheimliches Glück mit dem Wetter. Kein Regen, nur die Kälte mussten wir irgendwie aushalten. Aber da sich die Sonne ab und zu mal blicken lassen hat, war das auch erträglich.
Am ersten Tag haben wir eine Stadtrundfahrt gemacht und waren alle zusammen in einer italienischen Pizzeria essen. Es war sehr lecker aber auch skuril, da man nicht oft mit einer Stufe von mehr als hundert Leuten gemeinsam Pizza isst :D
Danach haben wir uns dann ein wenig fertig gemacht und haben Berlins Nachtleben erkundet. Und so sind wir im Matrix gelandet. Meiner Meinung nach ein sehr gelungener und lustiger Abend!
Am nächsten Tag hatten wir dann verschiedene Angebote und wir haben das ehemalige StaSi-Gefängnis in Hohenschönhausen angesehen. Eine Zeitzeuging hat mit uns einen Rundgang gemacht und uns viele interessante Details geliefert.
Insgesamt war es ein Wochenende, welches wir gerne in Erinnerung behalten werden!
Eure Karo :)


Kurz vorm Matrix :)

Zwischenstopp bei der Busreise




     Siegessäule

Kommentare:

  1. You are gorgeous x
    Beautiful Blog!
    Check out my blog?
    http://kellyanngonsalves.blogspot.com.au/

    AntwortenLöschen